Die Lippe
Die Stever

Login Form

Anzahl Beitragshäufigkeit
544169

Landesförderung für die Stadtmühlenbucht

Groschek 250Mit einem besonders erfreulichen Weihnachtsgeschenk kehrte Halterns Technischer Beigeordneter Wolfgang Kiski aus Düsseldorf zurück. Aus der Hand von NRW-Bauminister Michael Groschek erhielt Kiski einen Förderbescheid in Höhe von 1,386 Millionen Euro, die für die Umgestaltung der Stadtmühlenbucht bestimmt sind.Damit erhält die Stadt Haltern am See die versprochenen 90 Prozent Förderung, um in der Stadtmühlenbucht im Rahmen der Regionale 2016 und dem 2Stromland den Baustein „Wassermodell“ realisieren zu können. Die Mittel stammen aus dem Städtebauförderprogramm 2014 Davon profitieren einige weitere Städte und Gemeinden in der Umgebung.„Die Regionale 2016 ist in diesem Jahr mit großen Schritten vorangegangen. Die Region rückt ganz im Sinne der Regionalen immer stärker zusammen und entwickelt gemeinsam Projekte und Strategien für das westliche Münsterland. Mit diesem heutigen Bewilligungsbescheiden fördern wir Projekte, die sich durch eine hohe städtebauliche Qualität sowie durch kooperative und bürgernahe Konzepte auszeichnen“, erklärter Minister Groschek. Für ihn ist die Regionale „DIE Initialzündung für dieses neue innerstädtische Quartier mit regionaler Strahlkraft“.

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec