Die Lippe
Die Stever

Login Form

Anzahl Beitragshäufigkeit
423229

Informationsabend „2Stromland/Stadtmühlenbucht“ am 06.11.2013

planungsansicht wasserweltenInteressierte Bürgerinnen und Bürger erhalten nun die Möglichkeit, sich umfangreich über das Projekt 2Stromland/Stadtmühlenbucht“ zu informieren. Dazu lädt die Stadtverwaltung am Mittwoch, 6. November, um 18.30 Uhr ein. Im Ratssaal des neuen Rathauses, Dr.-Conrads-Straße 1, wird die Verwaltung die bisherigen Pläne der Regionale 2016 umfangreich erläutern.
Gestützt durch einstimmige Ratsbeschlüsse zu den Themen Freizeitkonzept, Regionale 2016 und 2Stromland engagiert sich die Stadt Haltern am See zusammen mit den Partnern Olfen, Datteln, Lippeverband, Gelsenwasser AG und der Haus Vogelsang Grünflächenmanagement GmbH seit etwa fünf Jahren im Arbeitskreis „2Stromland“ für das gleichnamige Projekt. Dieses wird maßgeblich vom Land gefördert. Um das zu erreichen, musste der Arbeitskreis in einem dreistufigen Qualifizierungsverfahren vielfältige Nachweise zur regionalen Bedeutung und zur Umsetzbarkeit erbringen.
Als das Projekt im Juli 2013 die letzte Qualifizierungshürde genommen hatte, rückte seine Realisierung in greifbare Nähe. Im September wurde der aktuelle Planungsstand von allen Projektpartnern am jährlich stattfindenden „Tag im 2Stromland“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser fand in Ahsen statt und stieß mit mehreren hundert Besuchern auf sehr gute Resonanz.
In einem weiteren Schritt erfolgte im Oktober eine umfangreiche Darstellung der aktualisierten Pläne im Stadtentwicklungsausschuss. Daran soll sich nun eine weitere Einbindung der Öffentlichkeit in Form einer Bürgerinformation zum „2Stromland“ anschließen.
Schwerpunkte werden dabei Fragen zu den in Haltern am See geplanten Maßnahmen mit ihren Einzelaspekten wie die Verlagerung der Parkplätze, der weitere Ausbau der Strandallee, die Umgestaltung der Halbinsel und die möglicherweise auch die angedachte Neuordnung des Verkehrs im Bereich der Blumenstraße sein. Die Verwaltung wird über den aktuellen Planungsstand, die Einordnung der Maßnahmen in das Gesamtprojekt und die Finanzierung informieren.

Comments are now closed for this entry

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec